Mi. 26.10.2016 | Lesung•Chanson

Édith Piaf-Abend

"Hymne an das Leben"

  • Tickets an der AK: EUR 17,-
    (Plus Kammgarn-Euro) oder bei eventim (bis 16:00 des VA-Tags)

Datum:Mi. 26.10.2016
Beginn:20:00 Uhr
Ort:Cotton Club

Mit ihren Chansons bezauberte sie Millionen, ihre Bühnenpräsenz war legendär. Ihr dramatischer Lebensweg, vom halb verhungerten Gossenkind zum international gefeierten Star, bot Stoff für unzählige Filme und Romane. Ihre Chansons kennt jeder, als Spatz von Paris wurde sie zum Mythos.

Anlässlich ihres 50. Todestags im Oktober 2013, legte Jens Rosteck die erste große deutschsprachige Biographie dieser Ausnahmesängerin vor. Er zeigt sie als ebenso zerbrechliche wie kompromisslose Künstlerin, die sich buchstäblich für ihre Leidenschaft verzehrte. (Info)

Rosteck schreibt präzise und elegant und gewinnt den Leser mit seiner feinen Ironie und seinem Scharfsinn. Er urteilt, aber verurteilt nicht. Rostecks gut recherchierte, kluge und angenehm zurückhaltende Biografie über Édith Piaf erzählt vom Leben einer schwierigen Diva ... (Süddt. Zeitung)

Heute abend liest Jens Rosteck aus seinem Buch Édith Piaf - Hymne an das Leben. Musikalisch begleitet wird die Lesung von der Urbesetzung der Nuit de la Chanson-Nächte: Pauline Ngoc, Guido Allgaier, Vincenzo Carduccio, Michael Lakatos und Wolfgang Janischowski.