Dock in Absolute © Christian Wilmes
Dock in Absolute © Christian Wilmes
Sa. 22.04.2023 | Jazz

Kammgarn Int. Jazzfestival (28)
Dock in Absolute

Datum:Sa. 22.04.2023
Einlass:18:30 Uhr
Beginn:20:00 Uhr
Startzeit:22:00
Ort:Cotton Club

DOCK IN ABSOLUTE

Dock In Absolute– ein spitzen Trio aus Luxemburg um den Pianist Jean-Philippe Koch, David Kintziger am Bass und Victor Kraus am Schlagzeug, das richtig frischen Wind in die Musikszene bringt. Mit Liebe zur Musik und zum Detail kombinieren sie verschiedene Stile: Sowohl neo-progressiver Jazz, als auch klassische sowie rockige Einflüsse finden sich in den Kompositionen des Pianisten wieder; es findet sich eine einmalige Stilistik die ihre Anfänge bereits im Jahr 2012 nimmt.

Feurig, kraftvoll, reich an Wendungen und Gemütszuständen, äußerst variiert, lyrisch, offen, wild, zierlich, virtuos, klar, bestimmt und dramatisch, überwältigend an einem Moment und gleich direkt danach, locker flockig leicht; so ist diese Musik zu beschreiben. Eine endlose Variation an melodischen Zellen, oft verziert mit hypnotischen Patterns, wechseln sich ab mit grellen akustischen Hintergründen und kraftvoller Dynamik. Dieses Trio legt keine halbherzige Attitude an den Tag, sondern stellt unter Beweis, dass Jazz unzählige Geschichten zu erzählen hat; folglich wird das Publikum eingeladen sich voll und ganz der Welt von Dock in Absolute hinzugeben.

Dock in Absolute veröffentlichen ihr Debütalbum in 2017 sowie ihr zweites Album ‚Unlikely‘ auf dem Label CAM JAZZ. Das dritte Album in Folge haben sie nun für das Frühjahr 2023 angekündigt.

Die Band wurde bereits der Titel “Export Artist of the Year 2017 and 2019” by music:LX verliehen, eine besondere Auszeichnung für die aktivste Band in und außerhalb von Luxemburg. Im Jahr 2019 kürt „Jazznews“ das Trio zudem mit dem Titel: „Discovery Artist of the Year“. Ihr letztes Album gehört darüber hinaus zu den „100 Greatest Albums of the Year“ 2019 by „Jazzit Magazine Awards“.

Ihre frische Herangehensweise an die verschiedenen Spielweiten des Jazz hat ihnen erlaubt Grenzen zu durchbrechen, ein äußerst breites Publikum für sich zu gewinnen sowie durch ihren einmaligen Sound die Jazz-Szene um ein ganz besonderes Teilchen reicher zu machen.

 

Besetzung

Jean-Philippe Koch - Klavier
Victor Kraus - Drums
David Kintziner - E-Bass
 

Falls Ihr Euch die Tickets wirklich nicht leisten könnt, schreibt bitte eine Mail an info@kammgarn.de und wir finden eine Lösung.