Do. 03.02.2022

Ulla Meinecke

Songs & Geschichten - Tour 2022
DIE VERANSTALTUNG MUSS LEIDER AUFGRUND DER AKTUELLEN CORONALAGE ABGESAGT WERDEN. TICKETS KÖNNEN ZURÜCKGEGEBEN WERDEN, WO SIE GEKAUFT WURDEN.
Datum:Do. 03.02.2022
Einlass:18:30 Uhr
Beginn:20:00 Uhr

Die Veranstaltung wird unter der 2G+ -Regelung durchgeführt. Das heißt:

  • Zutritt zu Veranstaltungen haben nur geimpfte, genesene oder diesen gleich gestellte Personen (2G). Zusätzlich benötigen diese einen negativen Testnachweis (mit Testzertifikat, nicht älter als 24 Stunden). Zugelassen sind durch geschultes Personal durchgeführte PoC-Antigen-Tests oder PCR-Tests. Alternativ kann ein mitgebrachter Selbsttest vor Ort, unter Aufsicht unseres Personals, durchgeführt werden.
  • Personen, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben, sind, ab dem Tag der Booster-Impfung, von der Testpflicht ausgenommen.
  • Minderjährige, die nicht geimpfte, genesene oder diesen gleichgestellte Personen sind, können teilnehmen, sofern sie über einen Testnachweis (mit Testzertifikat, nicht älter als 24 Stunden) verfügen. Zugelassen sind durch geschultes Personal durchgeführte PoC-Antigen-Tests oder PCR-Tests. Alternativ kann ein mitgebrachter Selbsttest vor Ort, unter Aufsicht unseres Personals, durchgeführt werden.
  • Bitte haltet am Einlass, neben Eurem Impf-/Genesenennachweis, auch Euren Personalausweis sowie die Testbescheinigung bereit!
  • Es muss, dauerhaft, ein medizinischer Mundschutz (OP-Masken, KN95/N95 oder FFP2) getragen werden. Die Maskenpflicht entfällt ausschließlich beim Verzehr von Speisen und Getränken.
  • Des Weiteren sind wir verpflichtet, die Kontaktnachverfolgung sicherzustellen. Bitte, nutzt die Luca App (hier) zur digitalen Kontaktnachverfolgung beim Einlass. Falls Ihr die App nicht nutzen wollt/könnt, könnt Ihr aber auch das Kontaktnachverfolgungsfomular (Download) ausgefüllt mitbringen.

Schnellteststationen in und um Kaiserslautern sowie in Rheinland-Pfalz sind hier zu finden: Teststationen in KaiserslauternTeststationen in Rheinland-Pfalz

 

 

Fast alle wichtigen und wegweisenden Künstler der 80er Jahre haben mittlerweile mit großem Medienecho ihr Comeback gefeiert–angefangen von Nena über Udo Lindenberg bis hin zu Westernhagen. Eine Künstlerin aber haben die Gazetten der Republik offensichtlich nichtmehr im Blick–vielleicht, weil sich Ulla Meinecke. in den Medien eher immer rar gemacht hat. Dabei ist Ulla Meinecke seit über dreißig Jahren eine feste Größe in der deutschen Musik -und Kulturlandschaft.

In ihren Texten reflektiert sie auf ironische Weise und mit einer ihrer eigenen poetischen Sprache die Mysterien des Alltags und der Liebe. Ihre samtige Stimme, ihre poetische Sprache und nicht zuletzt ihre nachdenklich-ironische Sicht auf die alltäglichen Dinge begründen ihren Ruf als Sängerin, Dichterin und Autorin. Viele 1000 Konzerte, ebenso viele Lesungen ihrer zwei bislang veröffentlichten Bücher, hat Ulla Meinecke in den letzten Jahren absolviert. Weit mehr als eine Million Tonträger hat sie von ihren Alben verkauft.

Ulla Meinecke ist die Meisterin der treffenden Worte. Ihre Geschichten sind Bilder des Alltäglichen, die auf unvergleichliche Weise dem Besonderen nachgehen. Die Texte der selbsternannten „Hardcore-Romantikerin“ handeln von dem einen großen Thema–von der wahren Liebe; von zarten Anfängen, kleinen Fluchten, großen Dramen und starken Abgängen.
Freuen Sie sich auf einen Abend mit spannenden und humorvollen Erkenntnissen und musikalischen Ausflügen zusammen mit dem Multi-Instrumentalisten Reimar Henschke. Selbstverständlich werden dabei auch alle Hits von Ulla Meinecke zu Gehör gebracht–und viele neue ebenso.