Georg Ringsgwandl
Georg Ringsgwandl
Do. 31.03.2022

Georg Ringsgwandl

Wuide unterwegs
  • Kammgarn-Tickets

    VVK: EUR 28,00
    (Plus Gebühren + Kammgarn-Euro)

    AK: EUR 30,00
    (Plus Kammgarn-Euro)

Datum:Do. 31.03.2022
Einlass:18:30 Uhr
Beginn:20:00 Uhr
Ort:Kasino

Die Veranstaltung wird unter der 2G+ -Regelung durchgeführt. Das heißt:

  • Zutritt zu Veranstaltungen haben nur geimpfte, genesene oder diesen gleich gestellte Personen (2G). Zusätzlich benötigen diese einen negativen Testnachweis (mit Testzertifikat, nicht älter als 24 Stunden). Zugelassen sind durch geschultes Personal durchgeführte PoC-Antigen-Tests oder PCR-Tests. Alternativ kann ein mitgebrachter Selbsttest vor Ort, unter Aufsicht unseres Personals, durchgeführt werden.
  • Personen, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben, sind, ab dem Tag der Booster-Impfung, von der Testpflicht ausgenommen.
  • Minderjährige, die nicht geimpfte, genesene oder diesen gleichgestellte Personen sind, können teilnehmen, sofern sie über einen Testnachweis (mit Testzertifikat, nicht älter als 24 Stunden) verfügen. Zugelassen sind durch geschultes Personal durchgeführte PoC-Antigen-Tests oder PCR-Tests. Alternativ kann ein mitgebrachter Selbsttest vor Ort, unter Aufsicht unseres Personals, durchgeführt werden.
  • Bitte haltet am Einlass, neben Eurem Impf-/Genesenennachweis, auch Euren Personalausweis sowie die Testbescheinigung bereit!
  • Es muss, dauerhaft, ein medizinischer Mundschutz (OP-Masken, KN95/N95 oder FFP2) getragen werden. Die Maskenpflicht entfällt ausschließlich beim Verzehr von Speisen und Getränken.
  • Des Weiteren sind wir verpflichtet, die Kontaktnachverfolgung sicherzustellen. Bitte, nutzt die Luca App (hier) zur digitalen Kontaktnachverfolgung beim Einlass. Falls Ihr die App nicht nutzen wollt/könnt, könnt Ihr aber auch das Kontaktnachverfolgungsfomular (Download) ausgefüllt mitbringen.

Schnellteststationen in und um Kaiserslautern sowie in Rheinland-Pfalz sind hier zu finden: Teststationen in KaiserslauternTeststationen in Rheinland-Pfalz

 

Wuide unterwegs

Noch einmal der heftige Radau. Sex & Drugs & RocknRoll & Funk & Punk & Maiandacht. Besuch bei den aufgezwickten Gesängen der frühen Jahre. Keine Oldie-Andacht, ein Hochamt für aufgekratzte Geister im musikalischen Irrenhaus. Ein reifer Herr, geleitet von ungestümen jüngeren, und die alten Granaten werden endlich so gespielt, wie sie es vor 20, 30 Jahren schon verdient hätten.

Zum Programm: Radlmare - Der Wind schreit Scheisse, denn in der Disco, Jedermann does the Heavy Metal Landler; aber Mir bleibn beim Sekt, Schöne Frau, darum, Kasperl oder Genie: Hühnerarsch, sei wachsam, und Reiß die Hüttn weg, Garten-Nazi, denn I wui net Skifahrn, aber i muaß! Es ist das Zeitalter der Toagbatzen, Ma hot’s ja Kemma sehng, darum geht Das nachtaktive Tier zum Bäcker Meier, die wesentlichen Dinge passieren nämlich noch immer Analog. Also, Schmeiß den Typen naus, das ist das Grausam schöne Lied von der Liebe, und - Mehr oder weniger Glanz-, so Wia de Johr vorbeigehn, Disco Queen, darfst du Nix mitnehma, also, Gut Nacht, die Damen. Aufgeführt von einer tanz- und spielfrohen Truppe mit vollem Rockgeschirr.